don’t panic. – diary 11.3.13

heute ist ein tag, an dem ich am liebsten im kreis rennen und „uaaaaaaaaaah“ schreien möchte. so viel zu tun, und scheinbar so wenig zeit. mehrere hausarbeiten wollen bis spätestens ende des monats abgegeben werden, weitere bewerbungen geschrieben werden, organisatorisches für eine tagung kommt hinzu sowie der schnöde alltag mit wäsche waschen, wg-toilette putzen und zimmer aufräumen um überhaupt arbeitsfähig zu sein…

eigentlich also ein schlechter tag um mit tagebuchbloggen anzufangen, aber irgendwie muss man sich ja kurz ablenken…

was bisher geschah:
-15 mails zur tagungsorganisation geschrieben, nerven gelassen, laut vor mich hin gepöbelt – 2,5 std
– eine waschmaschine aufgesetzt: 1 minute, zzgl. wäsche finden, vorsortieren, im zimmer verteilen  – 20 min
– wg-toiletten gewischt – 30 min
– wg-gemeinschaftsraum angeschaut, müll ignoriert, in mich reingepöbelt – 5 min
– persönliches wie duschen, zähne putzen usw. ohne essen – 30 min
– zwischendurch twitter, faz, süddeutsche, blogs lesen – ca 45 min

…und alles ohne kaffee oder frühstück – bin ich des wahnsinns? jetzt: nudeln. dann: zimmer. heute abend: wg-besprechung (ha, da darf ich laut pöbeln!). so gott will: hausarbeiten und bewerbungen schreiben (das sonst morgen).

edit: unverhofft kommt oft – soeben noch 1 std lang bei einem umzug mitgeholfen. blödes kistenschleppen. noch kein wort heute geschrieben (also, für die uni). jetzt waschmaschine 3 (von geplanten 4) aufsetzen. dann endlich mein wg-zimmer aufräumen. waah.

für diejenigen, die noch mehr vor sich haben – don’t panic.

dazu passend, mein zitat des tages:

„I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by.“ (Douglas Adams)

ps. unnötig zu erwähnen, dass ich mit jahresprojekt 2013 bislang auch noch nicht weiter gekommen bin, oder? ;)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s